Whats App Nutzerzahlen Statistik Deutschland 2021

Immer wieder werde ich gefragt, ob sich die Nutzung von WhatsApp in Deutschland geändert hat und die Leute jetzt eher bei Telegram, Signal oder Threema chatten.

Heute erschien die aktuelle ARD/ZDF Onlinestudie, die das Thema Messenger und WhatsApp Nutzerzahlen seit Jahren gut untersucht.

Ergebnis: Keine WhatsApp Exodus und keine Wanderung zu anderen Messengern.

Studie zur Messenger Nutzung und Nutzerzahlen in Deutschland 2021.

Mit Blick auf die Erkenntnisse zur gestiegenen individuellen Kommunikation aus dem letzten Jahr  war eine vertiefende Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Kommunikationsmöglichkeiten in der aktuellen Studie von besonderem Interesse. Daher wurden im Jahr 2021 im Rahmen eines Fragebogenmoduls in der ARD/ZDF-Onlinestudie erstmals neben WhatsApp weitere Messenger-Apps bzw. -dienste abgefragt, die zur Kommunikation oder zum Chatten genutzt werden können.

Im Fokus standen Signal, Telegram und Threema. Die Nutzung weiterer möglicher Messenger wurde unter „Sonstige“ zusammengefasst. 

Keine Veränderung der WhatsApp Nutzerzahlen 2021 in Deutschland

Wir schon andere Studien zeigten, gibt es keinen WhatsApp Exodos.

Während bei 34% der Deutschen die Relevanz von WhatsApp sogar gestiegen ist (bei den jungen sogar bei 49%) ist der grüne Messenger bei nur 3% unwichtiger geworden.

WhatsApp Nutzerzahlen Deutschland 2021 Studie - Veränderung von WhatsApp Nutzung

WhatsApp mit Abstand der beliebteste Messenger in Deutschland. Signal, Threema und Telegram spielen kaum eine Rolle.

83 Prozent der Deutschen nutzen mind. wöchentlich (71% täglich) Messenger-Dienste, bei den Jüngeren sind es 99 Prozent.

Die WhatsApp Nutzerzahlen Deutschland sind weiter gestiegen. WhatsApp ist der mit Abstand meistgenutzte Messenger-Dienst – 81 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren nutzen WhatsApp. Erst mit großem Abstand folgen Telegram, Signal und Threema, die auf maximal 3 – 8 Prozent wöchentlicher Nutzung kommen.

Spannend auch immer wieder: auch bei den Älteren ist die Nutzung von WhatsApp sehr hoch. Zwischen 50 – 69 Jahre nutzen noch 78% der Deutschen WhatsApp, selbst bei den ab 70 Jährigen ist noch über die Hälfte.

WhatsApp Threema Signal Telegram Nutzerzahlen Deutschland 2021 Studie - Veränderung 2018 bis 2021

Die ganze Studie kannst Du Dir hier ansehen:  https://www.ard-werbung.de/media-perspektiven/studien/ardzdf-onlinestudie/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.